Wer war Erich Körbler?


Erich Körbler war ein Mann, dem man die Entdeckung der neuen Homöopathie verdanken kann.

Sie ist so einfach und genial, dass man meinen könnte dies sei wenig funktional.

Das du Körper, Geist und Seele bist ist dir sicherlich bewusst.

Gibt es Schwierigkeiten auf einer Ebene kommen nach und nach dann die Probleme.

Mit dem Tensor messe ich dann, wie ich wieder alles in Balance bringen kann.

Durch die Offenheit in unserem Gespräch, werde ich hingeführt zu dem was ist -

und durch Farbe, Form, Worte und Klang bringe ich mit dem Klienten dann möglichst alles wieder zusamm'.

So das ein Wohlgefühl entsteht mit dem es dann im Leben weitergeht.

Denn alles was ist, ist Energie und schwingt in seiner eigenen Frequenz,

in Wellen wird hier nonverbal kommuniziert...

...und dein ausbalanciertes Denken, Fühlen und Handeln können dann oftmals

die Krankheit oder das Problem auch wieder wandeln.

 

verfasst von Vera Meyer im Februar 2021

 

Näheres zu Erich Körbler


 

finden Sie hier:  https://www.natur-wissen.com/neue-homoeopathie/erich-krbler/

 

Weiterhin bin ich Mitglied im Netzwerk Ypsilon-Portal, wo sich Körbler Freunde zusammen geschlossen haben. Die Seite wird betrieben von Christina Baumann - schauen Sie hier: https://ypsilon-portal.de/praxis/

 

Sie möchten die Methode für sich erlernen? Dann sprechen Sie mich an, gerne gebe ich meine gemachten Erfahrungen und das Wissen im Einzelsetting weiter!

 

Veröffentlicht, Glienicke 07.03.2021